Kirstin Hansen M. A.

Über mich

„Der Historiker ist ein rückwärts gehender Prophet.“

Friedrich Schlegel, deutscher Schriftsteller 1772-1829

Ich bin ein geschichtsinteressierter Mensch mit ausgeprägtem Hang zur Praxis. Bei meiner Arbeit mit Kindern im Bereich der experimentellen Archäologie kann ich meine Interessen und Fähigkeiten vereinen. Die Alltäglichkeiten vergangener Epochen anschaulich und begreifbar zu gestalten, sind die Idee und der Anspruch, den es für mich täglich zu erreichen gilt.

Ganz gleich, ob nach einem Projekt, einer Arbeitsgemeinschaft oder einem Kindergeburtstag: Es erfüllt mich mit tiefer Zufriedenheit, wenn den Kindern die mit einem leicht staubigen und trockenen Image behaftete Geschichte nun lebendiger, spannender und nachvollziehbarer erscheint.

Ich freue mich über ehrlich gemeinte Sätze, wie sie nur aus Kindermündern kommen können: „Die waren ja gar nicht so dumm, die Steinzeitmenschen“; „Das war ja ganz schön schwierig, bis man so ein Feuer hatte!“; „Da haben die Römer ja etwas Tolles erfunden!“

Curriculum Vitae
 

* 1966 in Hamburg
1991–1999 Studium der Alten Geschichte, Ur- und Frühgeschichte und der Klassischen Archäologie an der Freien Universität Berlin
1999 Abschluss als M.A. mit dem Schwerpunkt in der römischen Provinzialpolitik
1999-2001 Elternzeit
2001 Teilnahme an einem Oberflächensurvey in Messene / Griechenland
Seit 2003 Teilzeitarbeit in einem Architekturbüro
Seit 2006 Projektarbeit aus dem Themenbereich der experimentellen Archäologie

Artikel aus "Offene Spielräume",
Ausgabe 04-2012

Zeitschrift des BDJA (Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.)
Ein Klick auf das Bild öffnet den Artikel.

KOntakt aufnehmen

Nehmen Sie hier Kontakt zu mir auf:

Ich erstelle Ihnen ein persönliches Angebot, passend zur Dauer und Teilnehmerzahl.

Scroll to Top